Höchste Miele Qualität für eine lange Lebensdauer

Im Leistungstest werden neben Reinigungs-und Trocknungsergebnis die akustischen Werte sowie die Verbrauchswerte für jedes Spülprogramm mit dem hohen Miele Qualitätsanspruch verglichen.
Der Korb-Test
Um realistische Prüfbedingungen herzustellen, werden die Körbe mit hohen Gewichten beladen: 3 kg in der Besteckschublade, 10 kg im Oberkorb, 20 kg im Unterkorb. Unter diesen Extrembelastungen werden die Körbe 100.000-mal automatisch hinein und heraus bewegt.
Der Tür-Dauertest
In einem langen Geräteleben wird die Geschirrspülertür besonders beansprucht. Ein Dauertest simuliert diese Belastung: Mit einer speziellen Vorrichtung wird die Geschirrspülertür 100.000-mal automatisch geöffnet und geschlossen.
Der Schlagtest für den Besteckkorb
Mit dem Schlagtest stellt Miele sicher, dass der Korb auch Alltagsbelastungen standhält: Der Besteckkorb wird mit Prüfbesteck beladen (14 Bestecksätze à 4 Teile) und prallt aus 1 Meter Höhe gegen einen festen Anschlag.
Ausstattung modellabhängig – Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung