Rund um die Scout RX2 App

1. Miele Scout RX2 App
Mit der Miele Scout RX2 App kann der Saugroboter Scout RX2 bequem mit einem Smartphone oder Tablet von zuhause und unterwegs bedient werden. Die innovative Steuerung des Saugroboters ermöglicht dabei etliche neue Funktionen.
2. Home Mapping
Während der Reinigungsfahrt baut der Scout RX2 eine temporäre Karte vom gereinigten Bereich auf. Diesen Vorgang können Sie live in der Miele Scout RX2 App verfolgen. So wissen Sie jederzeit wo der Scout RX2 ist und welche Bereiche bereits gereinigt wurden.
3. Home Vision
Home Vision ist eine verschlüsselte Live-Bildübertragung, mit der Sie von unterwegs überprüfen können, ob zuhause alles in Ordnung ist.

Welche Kamera wird für die Übertragung des Live-Bildes genutzt?
Die rechte Kamera des Scout RX2.

Wie hoch ist die Auflösung?
Die Auflösung beträgt 480 x 320 Pixel und ist für die Darstellung auf einem Smartphone optimiert. Abhängig von den Lichtverhältnissen, der WLAN-Abdeckung zu Hause sowie der Internetverbindung kann die Bildqualität variieren.

Welche Übertragungsrate wird benötigt?
Es wird eine stabile Upload-Geschwindigkeit Ihres Internetanschlusses zu Hause sowie eine stabile Download-Geschwindigkeit Ihres mobilen Internetzugangs von mindestens 2 Mbit/s benötigt. Außerdem benötigen Sie eine hinreichende WLAN-Abdeckung im Haus. Bei einer schlechten Verbindung kann sich die Verzögerungszeit verlängern und das Bild gestört sein oder ganz abbrechen.

Warum ist das Bild verzerrt?
Die verbauten Kameras sind Weitwinkelkameras. Dadurch wird der Bildausschnitt vergrößert, was insbesondere für die Navigation des Gerätes hilfreich ist.

Wird die Videoübertragung gespeichert?
Nein, es handelt sich um eine einmalige Übertragung des Live-Bildes. Es erfolgt keine Aufzeichnung auf dem mobilen Endgerät, dem Saugroboter oder dem Miele Cloud Server.
4. Timer
Mit Hilfe der Timer-Funktion können Sie Startzeiten einfach planen.

Wie kann ich eine Startzeit einstellen?
Timer können Sie ganz einfach in der Miele Scout RX2 App einstellen. Sie können die gewünschte Startzeit, die Wochentage und den Reinigungsmodus auswählen.

Wie viele verschiedene Startzeiten können eingestellt werden?
Es können insgesamt bis zu 7 individuelle Timer programmiert werden, sodass Sie z.B. am Wochenende eine andere Startzeit einstellen können als werktags.
5. Technische Voraussetzungen
Was benötige ich, um die Miele Scout RX2 App zu nutzen?
Sie können sich mit Ihrem Smartphone oder Tablet direkt mit dem Saugroboter verbinden. Um die App auch unterwegs zu nutzen, benötigen Sie ein WLAN-Netzwerk mit Internetanschluss sowie einen mobilen Internetzugang für ihr mobiles Endgerät.

Welche Anforderungen muss das mobile Endgerät erfüllen?
Die App kann auf mobilen Endgeräten mit iOS 9+ und Android 4.2+ Betriebssystemen verwendet werden und ist für eine Displaygröße von mindestens 4" und einer Auflösung von mindestens 1136 x 640 Pixel optimiert.

Welche Anforderungen muss mein WLAN-Router erfüllen?
Miele nutzt die WLAN-Standards IEEE 802.11n, so dass Sie den Scout RX2 mit allen handelsüblichen WLAN-Routern verbinden können. Bitte achten Sie darauf, dass Sie für Ihr WLAN eine sichere Verschlüsselungsmethode konfigurieren. Wir empfehlen Ihnen hierbei die Verwendung der sicheren WPA2 Verschlüsselung mit einem sicheren Passwort.

Kann ich mehrere Saugroboter mit der App steuern?
Ja, es können mehrere Saugroboter hinzugefügt werden.

Kann ich den Saugroboter mit mehreren Endgeräten steuern?
Ja, ein Saugroboter kann auch von mehreren mobilen Endgeräten bedient werden. Bei einem parallelen Zugriff kann der Saugroboter jedoch nur von einem Endgerät aktiv gesteuert werden.
6. Verbindung herstellen
Wie kann ich eine Verbindung mit meinem Scout RX2 herstellen?
Bitte laden Sie die Miele Scout RX2 App aus dem App Store oder Google Play Store herunter. Starten Sie die App nach der Installation und folgen Sie der Benutzerführung.

Welche Verbindungsarten gibt es?
Es gibt mehrere Möglichkeiten eine Verbindung zum Saugroboter herzustellen.

1. Mit Miele Benutzerkonto:

Um auch von unterwegs auf den Saugroboter zuzugreifen, wird ein Miele Benutzerkonto benötigt. Mit Ihrem mobilen Endgerät können Sie dann eine Internetverbindung zu Ihrem WLAN-Router herstellen. Der Saugroboter muss außerdem in Ihrem Heimnetzwerk angemeldet werden.

2. Ohne Miele Benutzerkonto:

Sie können Ihr mobiles Endgerät auch direkt mit dem vom Scout RX2 bereitgestellten WLAN verbinden. Das mobile Endgerät muss sich in diesem Fall in Reichweite des Saugroboters befinden. Der Saugroboter kann außerdem in Ihrem Heimnetzwerk angemeldet werden. Dann kann mit dem mobilen Endgerät über den WLAN_Router auf den Saugroboter zugegriffen werden, solange sich Ihr mobiles Endgerät sowie der Saugroboter in der Reichweite des WLAN-Routers befinden.
7. Datenschutz
Kann der Saugroboter von Dritten gesteuert werden?
Nein, um einen Zugriff von außen zu verhindern, werden Sie bei der ersten Nutzung durch einen Pairing-Prozess geführt, bevor Sie den Saugroboter mit Ihrem mobilen Endgerät steuern können.

Wie wird meine Datensicherheit im Internet gewährleistet?
Datensicherheit hat für uns höchste Priorität. Darum verwenden wir zur Übertragung der Daten im Internet Transport Layer Security (TLS), eine im Online-Banking genutzte Verschlüsselungsmethode, in Verbindung mit Sicherheitszertifikaten. Für die Home Vision-Funktion wird ein gesicherter TURN-Server verwendet.

Der Fernzugriff auf Ihren Saugroboter ist außerdem nur über Ihr Miele Benutzerkonto möglich, welches durch Ihr persönliches Passwort geschützt ist.

Unsere Standards lassen wir von externen Security Spezialisten überprüfen.

Welche Daten werden gespeichert?
Es werden nur Daten auf dem Miele Cloud Server gespeichert, welche für die Nutzung der App erforderlich sind. Dies sind die Angaben Ihres Benutzerkontos, Informationen zu Ihrem Saugroboters und über die Scout RX2 App. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der App.
8. Miele Benutzerkonto
Wie lege ich ein Benutzerkonto an?
Sie können Ihr Benutzerkonto über die Miele Scout RX2 App anlegen.

Ich habe bereits ein Miele Benutzerkonto. Kann das gleiche Benutzerkonto auch für den Scout RX2 verwendet werden?
Ja, die Scout RX2 App greift auf den gleichen Miele Cloud Server zurück wie die Miele@mobile App. Es muss nur ein Miele Benutzerkonto eingerichtet werden.

Was muss ich tun, wenn ich mein Gerät verkaufe/verschenke?
Bitte löschen Sie das Gerät in Ihrem Miele Benutzerkonto und in der Miele Scout RX2 App. Bitte setzen Sie die Einstellungen des Gerätes auf die Werkeinstellungen zurück. Halten Sie hierzu die beiden Tasten „Spot" und „Turbo" auf dem Gerät für mehr als 5 Sekunden gleichzeitig gedrückt. Sobald „rSt" im Display erscheint, drücken Sie für 2 Sekunden die „OK" Taste auf der Fernbedienung.
9. Updates
Werden für die App Updates zur Verfügung gestellt?
Ja, es kann mit der Zeit neue Versionen der Miele Scout RX2 App geben, die heruntergeladen und installiert werden können. Hiermit verbunden könnte auch ein Update der Geräte-Software nötig sein. Die neue Software für den Saugroboter würde ebenfalls nach erfolgter Bestätigung durch den Nutzer mit dem mobilen Endgerät heruntergeladen und auf den Saugroboter mittels WLAN übertragen.
Ausstattung modellabhängig – Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung