Miele Kühlschrank - richtige Lagerung

Die richtige Lagerung im Kühlschrank

Alle Miele Kühlschränke haben eine für Ihre Bedürfnisse einstellbare Lagertemperatur von 3°C – 9°C. Es gilt, je kühler desto länger sind Lebensmitteln haltbar.

Im oberen Bereich ist es immer ein wenig wärmer als unten, somit lagern Sie unempfindliche Lebensmittel, wie Marmeladen, Gläser, Senf, Ketchup, aber auch Arzneimittel…oben, im mittleren Bereich Käse und Milchprodukte und unten jene Produkte, die kühlere Temperaturen benötigen um frisch zu bleiben, wie Fleisch, Wurst oder Fisch.

Miele bietet auch Kühlschränke mit der Funktion „DynaCool“ an, hier wird mit einem Gebläse die kühle Luft gleichmäßig im kompletten Kühlraum verteilt, damit haben Sie den Vorteil, dass Sie Ihren Kühlschrank einräumen können, wie Sie möchten – praktisch!

 

In der Obst und Gemüselade liegt die Kühltemperatur immer bei ca. 8°C. So dürfen Sie nicht Salat mit Äpfeln gleichzeitig darin lagern, denn die Äpfeln machen den Salat binnen kurzer Zeit welk. Ein weiterer Tipp an Sie – Tomaten und Bananen nie im Kühlschrank lagern, sondern immer am Tisch, denn diese Früchte verlieren bei kühlen Temperaturen schnell ihr Aroma bzw. Geschmack.

 

Miele Kühlschränke gibt es aber auch mit dem einzigartigen „PerfectFresh“ Frischesystem. Diese 2 oder 3 Laden (je nach Modell) befinden sich immer unter dem Kühlteil. „PerfectFresh“ ist ideal um Lebensmittel bis zu 3 mal länger zu lagern als im oberen Kühlteil, den die Temperatur bewegt sich zwischen 0°C – 3°C. Beispiel: Karotten halten im Kühlteil ca. 1 Woche, dann werden sie langsam schwarz, in der PerfectFresch Zone halten Karotten bis zu 3 Wochen, dann gehören sie auch verarbeitet.

Ihr großer Vorteil ist, dass Sie kaum mehr Lebensmitteln entsorgen müssen, oder auch Ihr Einkauf sich auf 1 -2 mal wöchentlich reduziert, da eben größere Mengen länger frisch bleiben.

Wir unterscheiden zwischen der „trockenen PerfectFresh Lade“ und der „feuchten PerfectFresh Lade“.

In der trocknen Lade lagern Sie verpackte Lebensmittel wie Fleisch, Wurst, Fisch und Milchprodukte.

In der feuchten Lade, Obst und Gemüse unverpackt, da verschließt ein Deckel die Lade und damit bleibt die von Obst und Gemüse abgegebene Eigenfeuchtigkeit erhalten und kann dieses somit nicht austrocknen, bleibt lange frisch und saftig – einfach perfekt!

Noch ein Vorteil: Sie können den Deckel der feuchten Zone öffnen und damit steht Ihnen eine weitere trockene Zone zur Verfügung.

Jetzt steht einem vergnüglichen Kochen mit frischen Lebensmitteln nichts mehr im Wege!

Ansicht der richtigen Lagerung
Miele Tipp Geschirrspüler

Der Geschirrspüler-Hygiene-Tipp

Die Geschirrspüler sind in Zeiten wie diesen sicherlich öfters im Einsatz als sonst. Daher ist es sehr wesentlich, dem Geschirrspüler einen Hygieneboost, welcher Fette, Bakterien und Gerüche entfernt, zu gönnen. Sicherlich fragt sich der eine oder andere, warum muss man eine Spülmaschine eigentlich reinigen?

Schließlich läuft doch bei jedem Spülen frisches Wasser und Spülmittel durch das Gerät, somit müsste es im Inneren doch eigentlich immer sauber sein. Doch dem ist nicht so! Denn genau wie bei der Waschmaschine kommt es auch beim Geschirrspüler zu Schmutzablagerungen. Werden Kalk-, Fett- und Speisereste nicht in regelmäßigen Abständen aus der Spülmaschine entfernt, können diese die Funktion des Geschirrspülers erheblich beeinträchtigen. Ein Anzeichen für eine dringend notwendige Reinigung des Gerätes ist, wenn Geschirr, Besteck und Gläser nicht mehr glänzend, sondern matt und fleckig aus der Spülmaschine kommen oder auch der Edelstahlspülraum matt und unansehnlich aussieht.

Unsere Empfehlung ist 1 x im Monat Ihr Geschirr, wie Töpfe, Pfannen und unempfindliche Teile wie Dampfgarerschalen im Programm Intensiv 75°C zu waschen, hier ist nicht nur Ihr Geschirr perfekt sauber, sondern auch Ihre Maschine.

Alle 3 Monate empfehlen wir das Sieb herauszunehmen und zu säubern und danach die hygienische Reinigung mit unserem Reiniger „Miele DishClean“ im Leerdurchlauf ohne Geschirr durchzuführen. Dafür bitten wir Sie das Programm Intensiv 75°C oder je nach Miele Modell, das Programm Maschinenreinigung/Gerätepflege anzuwählen. Sie werden begeistert sein.