Pflegesymbole

Symbole Waschen

Symbol Waschen

Das verbreitetste Zeichen auf dem Wäscheetikett. Es gibt an, dass das Kleidungsstück ganz normal in der Maschine gewaschen werden kann.

Symbol Waschen

Der Waschbottich zeigt an, dass das Kleidungsstück normal gewaschen werden kann. Die Gradzahl im Bottich gibt die maximale Temperatur an, mit der Sie Ihr Kleidungsstück waschen können. Wenn der Waschbottich unterstrichen ist, müssen Sie Ihr Kleidungsstück im Schongang waschen. Bei den Miele Waschmaschinen ist es das Pflegeleicht-Programm. Bei zwei Strichen empfiehlt sich das Miele Feinwäsche-Programm.

Symbol Waschen

Handwäsche. Die gehört entweder in einen Miele Waschvollautomaten mit Handwasch-Woll- oder Seide-Programm oder bei höchstens 40 Grad ins Waschbecken. Für letzteres gilt: Nicht wringen, nicht reiben.

Symbol Waschen

Ein klarer Fall für die Reinigung. Wäsche mit diesem Zeichen darf weder von Hand noch in der Maschine gewaschen werden.

Symbole Trocknen

Symbol Trocknen

Leinen los! Das Wäschestück kann jederzeit im Trockner getrocknet werden. Die Punkte kennzeichnen die Trocknungsstufe der Wäschetrockner. Zwei Punkte: die Textilien können mit normaler Temperatur getrocknet werden. Ein Punkt bedeutet Vorsicht: Trocknen Sie Ihre Wäsche mit reduzierter Heizleistung. Bei den Miele Wäschetrockner können Sie dies über die Zusatzfunktion Schonen.

Symbol Trocknen

Wäscheklammern bereithalten. Das Kleidungsstück darf auf keinen Fall maschinell getrocknet werden.

Symbole Bügeln & Mangeln

Symbol Bügeln & Mangeln

Wirksam gegen Knitterfalten. Ein Bügeleisen auf dem Etikett bedeutet, dass das Kleidungsstück nicht nur gebügelt, sondern auch warm gemangelt werden darf. Die Punkte geben die Bügeltemperatur an. Drei entsprechen einer Temperatur von ca. 200 Grad. Zwei Punkte entsprechen in etwa einer Temperatur von 150 Grad. Ein Punkt oder ungefähr 110 Grad reichen hier für das Bügeln oder Mangeln vollkommen aus.

Symbol Bügeln & Mangeln

Sie haben bügelfrei. Ein Kleidungsstück mit diesem Zeichen darf weder gebügelt noch gemangelt werden.

Symbole Chloren

Symbol Chloren

Strahlendes Weiß: Das Kleidungsstück kann problemlos mit Chlor gebleicht werden.

Symbol Chloren

Chlorfreie Zone: Dieses Kleidungsstück verträgt keine Chlorbleiche.

Symbole Chemische Reinigung

Symbol Chemische Reinigung

F steht für Kohlenwasserstoff-lösemittel. Ein Strich unter dem Zeichen signalisiert eine Beschränkung hinsichtlich der mechanischen Beanspruchung, der Feuchtigkeitszugabe und der Temperatur.

Symbol Chemische Reinigung

P bedeutet, dass das Textil mit Perchloräthylen gereinigt werden darf. Ein Strich unter dem Zeichen signalisiert eine Beschränkung hinsichtlich der mechanischen Beanspruchung, der Feuchtigkeitszugabe und der Temperatur. 

Symbol Chemische Reinigung

Ein durchgestrichener Kreis weist darauf hin, dass das Kleidungsstück nicht chemisch gereinigt werden darf, sondern von Hand gewaschen werden muss.

Symbole Nassreinigung

Symbol Nassreinigung

Das zu pflegende Textil darf in der professionellen Textilreinigung im Nassreinigungssystem gereinigt werden.