So geht Trocknen heute!

Wäschetrockner von Miele

Wäschepflege wird zum Kinderspiel! Hier erfahren Sie, warum Sie sich für einen Miele Wäschetrockner entscheiden sollten.

Zu den Wäschetrocknern von Miele

Miele wäscht, pflegt und trocknet!

Die Wäschetrockner von Miele

1958 lief der erste Miele Trockner vom Band. Es war nicht nur der erste Trockner, der in Europa gefertigt wurde, sondern er signalisierte auch den Aufbruch in eine neue Wäschepflege-Ära.

Denn Miele Trockner verkürzen nicht nur die Trocknungszeit der Wäsche, sondern verhelfen ihr auch zu frischem Duft und angenehmer Flauschigkeit. Vor allem aber sparen sie uns viel Zeit und Arbeit, da die nasse Wäsche nicht mehr aufgehängt und abgenommen werden muss und auch das Bügeln meist entfallen kann. Die Trockner von Miele sind der ideale Partner, um die Hausarbeit zu verkürzen und angenehmer zu gestalten.

Das ideale Ergebnis

Keine Angst mehr vor einlaufender Wäsche, Verschleiß oder Übertrocknung! Denn Wäschetrockner von Miele verfügen über optimale Programme für sämtliche Arten von Textilien: von Baumwolle-Shirts über Hemden, Jeans und Sportbekleidung bis hin zu Wolle und Seide. Auch Jacken oder Decken mit Daunenfüllung, die früher in die Reinigung gebracht werden mussten, können nun auch zuhause schnell und einfach gereinigt und getrocknet werden.

Aber Trockner können noch viel mehr: Handtücher werden auch ohne Weichspüler angenehm flauschig. Wäsche, die beispielsweise nach Rauch riecht, kann aufgefrischt werden und Tierhaare können buchstäblich aus Textilien geblasen werden. Auch der Bügelaufwand bei Hemden, Blusen und ähnlichem wird stark reduziert, wodurch Zeit und Mühe gespart werden können.

Trockner sind keine teuren Stromfresser

Nur etwa 13 Euro Stromkosten pro Jahr errechnete der Verein für Konsumenteninformation am Beispiel des Miele Trockner TWF 500 WP. Dieser erstaunlich geringe Wert wird dadurch möglich, dass Miele Wärmepumpentrockner technisch besonders ausgereift sind. Sie sind mit hocheffizienten Motoren ausgestattet, die zudem verschleißfrei sind – ganz im Sinne der Langlebigkeit.

Das patentierte Miele Filtersystem schützt den wartungsfreien Wärmetauscher vor Flusen und gewährleistet dadurch gleichbleibend gute Leistungen. Darüber hinaus sorgt die Perfect Dry Technologie mit Restfeuchtemessung und Kalksensorik dafür, dass Wäsche punktgenau getrocknet wird und der Trockner nicht länger läuft, als notwendig. Diese Miele Technologien garantieren einen dauerhaft niedrigen Energieverbrauch und kurze Trocknungszeiten – ein Geräteleben lang.

Kein Bügeln mehr Dank SteamFinish

Miele Wäschetrockner sind heute effizienter, sparsamer und schonender als je zuvor und der herkömmlichen Leinentrocknung in vielerlei Hinsicht überlegen. Sie sind zeitlich flexibel und einfach zu handhaben. Dadurch, dass sie Wäsche nicht nur trocknen, sondern auch vorbügeln, von Haaren befreien und beduften, sind sie zu unverzichtbaren Haushaltshelfern geworden, die Zeit sparen und besonders energieeffizient sind.

Dank SteamFinish müssen Sie nun auch viel weniger bügeln! Wasserdampf und Wärme glätten Ihre Textilien schon im Trockner.

Smart Trocknen mit WiFiConn@ct

Mit WiFiConn@ct verbinden Sie Ihr Miele Gerät bequem über den WLAN-Router mit dem Internet. Nutzen Sie per Smartphone oder Tablet damit viele Vorteile: Gerätestatus von Zuhause oder unter-wegs aus abrufen, Benachrichtigung, z.B.  wenn der Trockenvorgang beendet ist. Dazu benötigen Sie die App Miele@mobile, die sie kostenlos über Google Play oder den App Store erhalten.

Duftende Wäsche, so wie Sie es mögen!

Mit den Miele Duftflakons – in 5 sinnlichen Varianten – verleihen Sie Ihrer Wäsche während der Trocknung Ihren ganz persönlichen Lieblingsduft. Miele lässt die Düfte in einem Familienunternehmen in Südfrankreich herstellen, das schon seit 1871 Düfte kreiert. Mit einem patentierten Verfahren sorgen die dortigen Parfümeure für den Erhalt der wertvollen Duftessenzen. Das Ergebnis: angenehm frischer und natürlicher Wäscheduft für bis zu 4 Wochen.

Direkt zu den Trocknerdüften