PW 5105 Vario [EL LP] - Bedienkomfort

Produkt anzeigen
Individuelle Bedienerführung

Bedienerfreundlich

Mit flexiblen Bedienkonzepten ermöglicht die Profitronic L Vario-Steuerung eine perfekte Anpassung an individuelle Kundenanforderungen in der professionellen Wäschepflege – sowohl beim Waschen als auch beim Trocknen.
Startvorwahl bis 24 h

Wäschepflege nach Zeitplan

Mit der Startvorwahl können Sie bis zu 24 Stunden im Voraus bestimmen, wann das ausgewählte Programm starten soll. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn der Programmdurchlauf z. B. zu Beginn eines neuen Arbeitstags beendet sein soll.
Bedienerführung in verschiedenen Sprachen

Einfach und verständlich

Damit es gar nicht erst zu Missverständnissen kommt, kann der Bediener aus verschiedenen Landessprachen seine bevorzugte Sprache auswählen. Sämtliche Display-Anzeigen erfolgen in dieser Sprache, sodass ein Höchstmaß an Bediensicherheit gegeben ist.
Exclusiv bei Miele
Patentierter Flüssigdosieradapter*Europäisches Patent: EP 1 835 063 B1

Optimal dosiert

Für eine bequeme und ökonomische Waschmitteldosierung können bis zu 6 Dosierpumpen angesteuert werden. Bei Leerstand eines Mediums erfolgt eine sofortige Information im Steuerungs- display der Waschmaschine. Die Zufuhr erfolgt über ein patentiertes Dosiermodul direkt in den Einspülkasten. Dabei werden die verschiedenen Mittel durch separate Dosierkanäle geleitet.
Programmierbare Steuerung

Mehr Flexibilität

Ein besonderer Vorteil der programmierbaren Steuerung liegt in der weitgehenden Anpassung an die jeweilige Anwendung. Es können individuell Programme erstellt und gespeichert werden. Bestehende Programme lassen sich ebenfalls in den Waschparametern anpassen. So lassen sich die spezifischen Anforderungen an die Wäscheaufbereitung optimal erfüllen.