PWD 8532 [WS DSN IMS DWC] - Aufbereitungsergebnis

Produkt anzeigen
Vario TD

Hygienisch rein

Bereits 1994 von Miele eingeführt, ist Vario TD heute das Standardprogramm für die Instrumentenaufbereitung. Typische Proteinanschmutzungen (z. B. Blut, Sekret) werden im nicht-denaturierenden Temperaturbereich gründlich entfernt, bevor die Desinfektion bei materialschonenden 93 °C erfolgt.
3-fach Wasserfiltersystem

Beste Aufbereitungsergebnisse

Vom Spülgut gelöste Schmutzpartikel werden durch ein Dreifach-Filtersystem während des gesamten Reinigungszyklus aus dem Wasser gefiltert. Somit wird das Reinigungsgut nicht durch rezirkulierende Partikel erneut verschmutzt. Zudem verlängert sich die Lebensdauer der Pumpen, da keine groben Verschmutzungen gefördert werden.
Effiziente Heißlufttrocknung

DryPlus

Die Heißlufttrocknung DryPlus ist die optimale Lösung bei Hohlkörperinstrumenten. Ein vorgeschalteter HEPA-Filter der Klasse H14 bewirkt eine optimale Partikelabtrennung aus der Trocknungsluft.
Integrierter Wasserenthärter

Saubere Ergebnisse

Mineralien im Leitungswasser können den Reinigungsprozess stören und Ablagerungen auf den Instrumenten und im Gerät bilden. Miele Thermo-Desinfektoren sind ab Werk mit einem Wasserenthärter ausgestattet, der härtebildende Ionen weitgehend aus dem Leitungswasser entfernt. Bei sehr hartem Leitungswasser sowie in Praxen mit hohem Instrumentenaufkommen kann sich eine zusätzliche, vollständige Demineralisierung des Wassers lohnen.