PW 6163 [EL WEK UG] - Performance

Produkt anzeigen
Intervallschleudern

Intelligentes Schleudern

Insbesondere bei wasserundurchlässigen Textilien besteht die Gefahr der Bildung von Wassertaschen. Das auf solche Textilien abgestimmte Intervallschleudern verhindert diesen unerwünschten Effekt und ermöglicht so stets optimale Waschresultate.
Exclusiv bei Miele
Patentierte Vorentwässerung*Europäisches Patent: EP 2 003 236 B1

Von Beginn an sauber

Nasse und stark verunreinigte Wischbezüge stellen hohe Anforderungen an den Waschprozess. Bei der patentierten Vorentwässerung werden die Bezüge daher direkt nach dem Programmstart ausgeschleudert, um den Schmutzeintrag und die Übernahme von verbrauchten Tensiden in den anschließenden Waschprozess so gering wie möglich zu halten. Das Resultat ist eine hervorragende Reinigung bei größtmöglicher Materialschonung.
Präparierung von Tüchern

Sofort einsatzbereit

Tücher sind direkt wieder verwendbar, indem sie noch in der Waschmaschine mit Reinigungs- oder Flächendesinfektionsmitteln präpariert werden. Dieses Verfahren ermöglicht – gerade im Vergleich zur manuellen Aufbereitung – eine enorme Zeitersparnis und steigert die Reinigungsleistung und Wirtschaftlichkeit.
Kurze Programmlaufzeiten

Schnell und effizient

Kürzeste Laufzeiten stehen für Sie an erster Stelle? Dann sind Wäschereimaschinen von Miele Professional Ihre erste Wahl: Dank hochwertigster Gewerbetechnik ist die Wäsche nach kürzester Zeit wieder verfügbar.
Elektronische Unwuchtüberwachung

Schleudern auf professionellem Niveau

Die hohe Schleuderleistung der Waschmaschine verkürzt die Waschdauer und legt zudem die Basis für eine rasche Trocknung im Anschluss. Hier gewährleistet die elektronische Unwuchtüberwachung zuverlässig optimale Restfeuchtewerte am Ende jedes Schleudervorgangs. Darüber hinaus reduziert sie die Belastung für Dämpfungssystem und Trommellager - und leistet so einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensdauer der Waschmaschinen.