Sprüharmüberwachung

Sicherheit durch Kontrolle
Für optimale Reinigungs- und Desinfektionsergebnisse muss die Drehzahl der Sprüharme stets in einem vorgegebenen Intervall liegen. Durch die berührungslose Überwachung aller Geräte- und Korbsprüharme können Probleme – etwa durch Schaumentwicklung oder blockierendes Spülgut – frühzeitig erkannt werden. Somit trägt die Sprüharmüberwachung zur sicheren Reproduktion der validierten Aufbereitungsqualität bei.
Ausstattung modellabhängig – Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung