Risotto mit Lachs

MieleZutatenFür 4 Portionen

350g Risottoreis

650ml Gemüsefond
50ml Weißwein
1 Bund Spargel
100g Parmesan
Salz
4 Tranchen Lachs à 100 g
1 Zitrone
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fisch

Getreide

Reis

Herkunft der Speise

mediterran

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

ZubereitungFür das Risotto den Spargel schälen, in kleine Stücke schneiden und in eine gelochte Garschale geben.

Alle anderen Zutaten bis auf den Parmesan in eine ungelochte Garschale geben, durchmischen und im Dampfgarer bei 100 °C 6 Minuten garen. Alles gut durchrühren und weitere 6 Minuten garen. Auch den Spargel nun mit in den Dampfgarer schieben.

Lachs abtupfen, salzen und mit Zitronensaft säuern. In eine gefettete, gelochte Dampfgarerschale legen, die Temperatur auf 80 °C reduzieren und die letzten 5 Minuten mit dem Risotto und dem Spargel mitgaren.

Vorm Servieren noch den Parmesan unter das Risotto heben, sowie den Spargel .