Zubehör

Sichere und werterhaltende Aufbereitung: Flexibles Zubehör als optimale Ergänzung für unterschiedliche Anforderungen.

62 Produkte

E 403
E 403
Einsatz

zur optimalen Aufnahme von bis zu 105 Uhrgläsern.

E 470
E 470
Injektordüse

für den Einsatz in Injektorwagen, Ø 2,5 x 90 mm.

A 19
A 19
Deckel

zur Fixierung von empfindlichem Spülgut.

TC 900
TC 900
Aufsatzverkleidung

für 900 mm breite Geräte ohne Dampfkondensator oder Trocknungsaggregat. 

DU 900
DU 900
Trocknungsaggregat, Elektro 

für 900 mm breite Geräte und eine optimale Innen-/Außentrocknung des Spülguts. 

DS 5
DS 5
Membrandosierpumpe 

für 5-Liter-Kanister, zur Dosierung von flüssigen Medien. 

DS 10
DS 10
Membrandosierpumpe 

für 10-Liter-Kanister, zur Dosierung von flüssigen Medien. 

SC
SC
Dampfkondensator 

zur optimalen Entfeuchtung und Kühlung der Abluft. 

DP
DP
Ablaufpumpe 

zur Umrüstung eines Gerätes mit Ablaufventil auf Ablaufpumpe.

RP 900
RP 900
Sockel, rollbar

für 900 mm breite Geräte, inkl. Bodenwanne, ohne Durchbrüche für Bodenablauf. 

A 500
A 500
Wagen

mit 1 Ebene zur Reinigung von Laborgläsern und -utensilien.

A 501
A 501
Wagen

mit 4 Ebenen zur Reinigung von Laborgläsern und -utensilien.

A 503
A 503
Wagen

ohne Ebenen, zur Reinigung von Laborgläsern/-utensilien.

A 601
A 601
Einsatz

zum Hinzufügen einer zusätzlichen Ebene im Wagen A 501.

A 603
A 603
Aufsatz

zur Erweiterung des Wagens A 500 auf 2 Ebenen.

A 606
A 606
Modul

zur Nutzung von z.B. Laborglaseinsätzen in der oberen Ebene des Wagens A 503

A 505
A 505
Wagen

mit 3 Ebenen zur Reinigung von Laborgläsern und -utensilien.

A 605
A 605
Modul

zur optimalen Aufbereitung von Röhrchen, Vials, Reagenzgläsern etc.

A 612
A 612
Modul

zur optimalen Aufbereitung von großvolumigem Laborglas.

A 613
A 613
Modul

zur optimalen Aufbereitung von Voll- und Messpipetten.

A 620
A 620
Modul

zur optimalen Aufbereitung von Laborglas, mit 10 Injektorplätzen.

A 621
A 621
Modul

zur optimalen Aufbereitung von Laborglas, mit 20 Injektorplätzen.

A 622
A 622
Modul

zur optimalen Aufbereitung von Laborglas, mit 36 Injektorplätzen.

A 506
A 506
Wagen

mit 4 Ebenen zur Reinigung von Laborgläsern und -utensilien.

A 623
A 623
Modul

zur optimalen Aufnahme von Messzylindern.

A 846
A 846
Injektordüse

mit Auflage, zur Reinigung von Laborflaschen und Rundkolben.

A 847
A 847
Injektordüse

mit Auflage, zur Reinigung von Erlenmeyerkolben.

A 848
A 848
Injektordüse

mit Auflage, zur Reinigung von Messkolben.

A 840
A 840
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 6, Länge 130 mm, 1 Stück.

A 841
A 841
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 6, Länge 210 mm, 1 Stück

A 842
A 842
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 4, Länge 90 mm, 1 Stück

A 843
A 843
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 4, Länge 185 mm, 1 Stück

A 844
A 844
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 2,5, Länge 80 mm, 1 Stück.

A 845
A 845
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 2,5, Länge 125 mm, 1 Stück.

A 840/1
A 840/1
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 6, Länge 130 mm, 5 Stück.

A 841/1
A 841/1
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 6, Länge 210 mm, 5 Stück

A 841/2
A 841/2
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 6, Länge 210 mm, 10 Stück

A 841/3
A 841/3
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 6, Länge 210 mm, 20 Stück

A 840/2
A 840/2
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 6, Länge 130 mm, 10 Stück.

A 842/1
A 842/1
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 4, Länge 90 mm, 5 Stück

A 842/2
A 842/2
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 4, Länge 90 mm, 10 Stück

A 842/3
A 842/3
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 4, Länge 90 mm, 20 Stück

A 843/1
A 843/1
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 4, Länge 185 mm, 5 Stück

A 843/2
A 843/2
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 4, Länge 185 mm, 10 Stück

A 843/3
A 843/3
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 4, Länge 185 mm, 20 Stück

A 844/1
A 844/1
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 2,5, Länge 80 mm, 5 Stück.

A 844/2
A 844/2
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 2,5, Länge 80 mm, 10 Stück.

A 844/3
A 844/3
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 2,5, Länge 80 mm, 20 Stück.

A 845/1
A 845/1
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 2,5, Länge 125 mm, 5 Stück.

A 845/2
A 845/2
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 2,5, Länge 125 mm, 10 Stück.

A 845/3
A 845/3
Injektordüse

mit Kunststoffauflagen, Düsendurchmesser 2,5, Länge 125 mm, 20 Stück.

TT 86
TT 86
Transferwagen

zur Be- & Entladung von Reinigungs- & Desinfektionsautomaten und Laborspülern. 

A 857
A 857
Umbausatz

zur Verwendung von Laborwagen der Geräte G 7827/28 & PG 8527/28 in der PLW 86xx.

A 850
A 850
Haltegitter

für Injektormodul A 620.

A 851
A 851
Haltegitter

für Injektormodul A 621.

A 852
A 852
Haltegitter

für Injektormodul A 622.

A 320
A 320
Einsatz

zur schonenden Reinigung empfindlichen Spülguts durch Brechung des Sprühstrahls.

A 321
A 321
Einsatz

zur Aufnahme von diversen Utensilien.

PR 900
PR 900
Einbau-Protokolldrucker 

zum Ausdruck von Prozessprotokollen.

ATT 86
ATT 86
Transportwagen, automatisch

zur Be- & Entladung von Großraumspülern, mit elektrischer Höhenverstellung.

APLW 868
APLW 868
Ladestation

für Akku APLW 869.

APLW 869
APLW 869
Akku

zum Einsatz im ATT 86.

Mehr über Zubehör für unsere Laborgeräte

Perfekt abgestimmt

System4Lab – alles aus einer Hand

Mit System4Lab bietet Miele Professional ein umfassendes System für die effektive und wirtschaftliche Laborglasaufbereitung an. Entwickelt auf der Basis langjähriger Erfahrung und in Zusammenarbeit mit Experten aus der Praxis, deckt System4Lab alle entscheidenden Faktoren für die Aufbereitung ab: leistungsfähige Geräte, perfekt abgestimmte Prozesschemikalien, einen flächendeckenden Kundenservice sowie umfassende Beratungsdienstleistungen durch die Experten im hauseigenen Anwendungslabor. Technik und Know-how kommen aus einer Hand und sind daher perfekt aufeinander abgestimmt. Das Resultat ist eine analysenreine und dabei besonders reibungslose, materialschonende und wirtschaftliche Aufbereitung. Auch der administrative Aufwand wird optimiert, da in sämtlichen Belangen – von der Gerätetechnik bis hin zu Planung und Finanzierung – Miele als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung steht.