Rezept für Kalbshachse mit Kräuter-Zitronen-Gremolata

Ossobuco in Kaffee-Gewürzsoße geschmort

Ossobuco zählt zu den Highlights der Mailänder Küche. Mit dem Kaffee-Aroma in diesem Rezept bekommt die traditionelle geschmorte Kalbshachse eine neue moderne Note.

Rezept für einen Energydrink der etwas anderen Art.

Kaffee-Rinderkraftbrühe mit Basilikum-Milchschaum

Rinderbrühe als Erfrischungsgetränk? Der Trend klingt gewöhnungsbedürftig, soll aber jede Menge für die Gesundheit bieten. Ein Energydrink-Rezept für Experimentierfreudige.

Rezept für hausgemachte Bandnudeln mit Portweinschalotten.

Espresso-Thymianbandnudeln

Kochen Sie doch mal mit Kaffee! Mit diesem Rezept aus unserer Miele-Versuchsküche gelingen Ihnen leckere Espresso-Thymianbandnudeln.

Rezept für ein raffiniertes Festessen.

Wacholder-Rosmarin-Rehrücken

So kochen Sie mit unserem Rezept aus der Miele-Versuchsküche einen herzhaften Wacholder-Rosmarin-Rehrücken.

Süße Rezepte für Koffein-Junkies.

Desserts mit Kaffee

Kaffee kann man nicht nur trinken, man kann damit auch köstliches Naschwerk kreieren – Kaffee-Karamell, krosse Kaffee-Hippen und Kaffeelikör mit Cognac, Tonka und Vanille. Unbedingt probieren!

Rezept mit gebackenem Speck, Croutons und Wachteleiern.

Salatmischung mit Kaffee-Vinaigrette

Kaffee im Salat? Ja bitte! In dieser Salatmischung kommt das Beste für eine leichte Mahlzeit zusammen.

Rezept mit Kaffeebrand und Johannisbeeren verfeinert.

Saftiger Mokka-Schokoladenkuchen

Drei Tassen stark aufgebrühter Mokka sind am Morgen vielleicht etwas zu viel. Für einen saftigen Schokoladenkuchen ist die Dosis aber genau richtig.

Schnelles Rezept für Fischliebhaber.

Doraden mit Kräutersoße

Die Dorade, auch als Goldbrasse bekannt, war schon ein bekannter Speisefisch in der Antike und ist im Mittelmeer beheimatet. Klimagegart mit Kräutersoße schmeckt sie besonders lecker.

Bunter Begleiter zu kräftigem Fisch.

Ratatouille-Rezept

Aus der provenzalischen Küche aus Nizza stammt das Ratatouille ursprünglich, ist heute aber in ganz Europa in vielen Variationen bekannt. Dieses Rezept passt besonders gut zur Dorade.

  • 1
Nach oben